Original Seefelder Pfotenschutz

•••...eigene Herstellung... dauer 6,5 Monate - für Strand-/ & Schneehunde...•••

Jeder Seefelder Pfotenschutz...

...wird mit der Hand...

hergestellt & verpackt.

Eine Herzensangelegenheit

Wer mit seinem Hunden viel in der Natur unterwegs ist, hat oftmals das Problem von empfindlichen Pfötchen. Im kalten Winder mit viel Schnee sind die Pfoten empfindlich wegen Nässe, Kälte, Salz usw. Und im Sommer kann sich die Hornhaut auf heißen Asphalt schnell lösen. Wir haben unzählige Cremen ausprobiert aber keine hält was sie verspricht.... und so wurden wir selbst tätig. Nach ganzen 2 Jahren haben wir es geschafft eine Pfotencreme zu "machen" die unseren hohen Anforderungen stand hält. Die Herstellung vom Seefelder Pfotenschutz dauert jedes Mal fast 7 Monate und jeder Schritt ist 100% Handmade!

Im Sommer sammeln wir das Harz von Seefelder Fichten und setzen einen Ringelblumenauszug an. Nach 6 Monaten bekommen wir von Regionalen Imkern gelbes Bienenwachs von Naturbelassenen / Wilden Bienenvölkern.

Mit Olivenöl, Sheabutter, Nachtkerzenöl, Ringelblumenauszug, Fichtenharz und einem Tropfen Vitamin E ist diese tolle Pfotencreme schon lange kein Geheimtipp mehr. Sie ist ergiebig und sehr lange rückfettend... dieses ist uns besonders wichtig damit man nicht mehrmals Täglich "nachlegen" muss und die Pfote stehts geschützt ist... egal wie lange man im Schnee spielt oder im Meer badet. Ein ablecken vom Seefelder Pfotenschutz ist absolut unbedenklich. Wir verzichten komplett auf Duft-, Chemie- und künstliche Konservierungsstoffe - 125 g. Pfotencreme reicht für ein gesamtes Jahr und oftmals noch länger... Ob für Schnee"hunde", für Gipfelstürmer oder für See"hunde" im Sommer auf Sylt oder am Hamburger Elbstrand....dieser Schutz ist für das ganze Jahr.

So wundert es nicht, dass wir viele Stammkunden keinen Hund haben und die Seefelder Pfotencreme für sich selbst benutzen.

Seefelder Pfotencreme-/schutz aus eigener Herstellung

Sortieren nach: