Kauartikel aus der Region...

... von kleinen familiären Betrieben und von Bio-Höfen. Keine einfache Aufgabe aber möglich.

Im Großhandel bzw. im Einzelhandel findet man zu 90% Rinderohren, Schweineohren, Kopfhaut usw. welche vom Asiatischen- oder Indischen Markt stammen. Dort werden die Produkte getrocknet und konserviert. Abgesehen davon wie diese Tiere vor Ort gehalten, medizinisch versorgt und geschlachtet werden, gehen wir einen anderen Weg! Wir bekommen von immer mehr kleinen Betrieben & Bio-Bauern aus der Region & aus Bayern stehts frisch unsere Rinderohren & Schweineohren, Rehbeine, Rehohren, Hasenohren, Hühnerfüße und, und und.... . Diese werden naturbelassen getrocknet und bleiben so wie sie sind. Uns fällt regelmäßig auf, dass sehr viele Hunde die Kauartikel aus dem Großhandel nicht vertragen und Magenprobleme bekommen. Da freut es uns besonders, dass unsere Kauartikel sehr gut vertragen werden und die Resonanz sehr gut ist. Wir liefern inzwischen Monatliche Pakete als Dauerauftrag. Es ist bestimmt keine einfache Aufgabe "da kleine Betriebe sehr selten schlachten und somit das Sortiment hin und wieder wechselt" aber es ist möglich. Auch das macht unserer Meinung nach Tierliebe und Verantwortung zum Tier aus.

Schmankerl aus der Region

Sortieren nach: